Detlef Kühn

Filmkritiken von Detlef Kühn

Es ist die Respektlosigkeit, die "Dogma" zu einem Muss für alle macht, die noch einmal ganz neu über ihr Verhältnis zu Gott nachdenken wollen und über das, was die Kirchen an Antworten zu bieten haben