Gewinnspiel: DVDs von »Gauguin«

Zum Heimkino-Release verlosen wir zusammen mit Studiocanal drei DVDs des Films

© Studiocanal

2017
Original-Titel: 
Gauguin – Voyage de Tahiti
Filmstart in Deutschland: 
02.11.2017
P: 
Musik: 
L: 
101 Min
FSK: 
6


Kritik

Paul Gauguin ist noch so ein großer Unverstandener, der die Angepasstheit seiner Künstlerfreunde verachtete und sich zeitlebens über die mangelnde Anerkennung grämte: ähnlich wie Cézanne und Rodin, deren Schicksale zuletzt mit viel Einfühlung in die gequälten Künstlerseelen verfilmt wurden. Um diesen Déjà-vus zu entkommen, beschränkt sich Regisseur Edouard Deluc auf Gauguins erste Reise nach Polynesien 1891. In diesen 18 Monaten ist Gauguin enorm produktiv, bevor er 1893 Tahiti wieder in Richtung Paris verlässt. Als Vorlage diente Gauguins Reisebericht »Noa Noa«, den Deluc sehr frei interpretiert. In seiner Lesart wirkt Gauguins erster Besuch im Garten Eden fast wie eine Blaupause für spätere Aussteigererlebnisse.

... zur ausführlichen Filmkritik

 

Bestellmöglichkeit (DVD)

Bestellmöglichkeit (Blu-ray)

Stream (Amazon Video)

VÖ: 8. März 2018 (EST ab 5.3.)


 

Gewinnspielfrage:

Wie heißt Gauguins unzufriedene Ehefrau, die er in Paris zurücklässt (Vorname)?

(Tipp: Lesen Sie die Kritik von Birgit Roschy)

Einsendeschluss: 
08.03.2018
Ihre Daten

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Die Gewinner werden unter allen Einsendern der richtigen Lösung durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Mit dem Klick auf "Teilnehmen" willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zur Bearbeitung dieses Vorgangs verwenden dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.