Paul Lemp

Musik für:

Sehr nüchtern angelegter Dokumentarfilm über moderne Überwachungsmethoden und pathologische Technikparanoia. Gerade der sachliche Tonfall macht die Schilderungen gleichermaßen faszinierend und beunruhigend
Eigentlich eine spannende Geschichte, die von einstigen Stasiagenten und deren heutigem mafiösen Treiben erzählt. Ein Jugendlicher gerät in ihren Bannkreis. Leider verspielt Regisseur Marc Bauder seine Story in der Art eines banalen TV-Krimis