Trailer von N – Der Wahn der Vernunft

© Real Fiction/Berlinale

2014
Original-Titel: 
N: The Madness of Reason
Filmstart in Deutschland: 
26.03.2015
Musik: 
L: 
102 Min
FSK: 
Ohne Angabe
Bewerten Sie den Film: 
1
1 (Stimmen: 1)
Text: 

N - The Madness of Reason ist eine Mischung aus Dokumentation und Fiktion. Der Franzose Raymond Borremans verließ Mitte des 20. Jahrhunderts das kalte Europa und lebte von da an in Afrika. Dort fing er an, eine Enzyklopädie über die Welt zu erstellen, die ihm und anderen Europäern so fremd war. Borreman strebte nach über den Tod hinaus währender Anerkennung, doch sein Lebenswerk blieb unvollendet. Er starb, als er gerade bei dem Buchstaben N angekommen war. Sein Geist findet keine Ruhe und macht sich auf, das Werk fertigzustellen. Eine Frau, spezialisiert auf ruhelose Seelen, unterstützt ihn. Dem Geist, der sich sein ganzes Leben lang mit der Vergangenheit beschäftigt hat, fallen viele drastische Veränderungen auf, die heute Afrika prägen – und die ihm nicht gefallen. Und er hat Schwierigkeiten, zu akzeptieren, dass die Zukunft nicht vorherzusagen ist…