News

24.02.2016
Karlheinz Oplustil
»Chamissos Schatten« von Ulrike Ottinger als Forum Special
24.02.2016
Anke Sterneborg
»The Lovers and the Despot« von Rob Cannan und Ross Adams im ­Berlinale-Panorama
24.02.2016
Karsten Visarius
Nikolaus Geyrhalters »Homo Sapiens« im Berlinale-Forum
23.02.2016
Patrick Seyboth
Krisen und Umbrüche in Europa waren ein zentrales Thema in den Dokumentarfilmen des Berlinale Panoramas. Vor allem aber: Lebensgeschichten, ihre Brüche und Widersprüche
22.02.2016
Silvia Hallensleben
Berlinale-Recap: Über Foodtrucks, sardische Küche und den Kartoffel-Gurkensalat im Haus der Berliner Festspiele
22.02.2016
Rudolf Worschech
»Lotte« von Julius Schultheiß in der Perspektive
21.02.2016
Sabine Horst
Den Goldenen Bären bekam mal wieder ein Film mit politischem Thema: die Lampedusa-Dokumentation »Fuocoammare«. Aber sonst ging es formal und inhaltlich munter durcheinander – eine neue Berlinale-Freiheit, die sich in den Entscheidungen der Jury widerspiegelte
21.02.2016
Silvia Hallensleben
Berlinale-Retro: Über Jürgen Böttchers »Jahrgang 45« und Ula Stöckls »Sonnabend, 17 Uhr«
20.02.2016
Harald Mühlbeyer
Berlinale-Retro: Glücklicherweise konnte »Jahrgang 45« 1990 rekonstruiert werden, auch, weil die Schnittmeisterin einige Szenen, die 1966 herausgeschnitten werden sollten, versteckt hatte
20.02.2016
Harald Mühlbeyer
Berlinale-Retro: Mit »Kopfstand, Madam!« von Christian Rischert tun wir einen tiefen Blick in die Welt vor 50 Jahren