Der Kurzfilmtag

21. Dezember

Am kürzesten Tag des Jahres wird die kürzeste filmische Gattung zelebriert. Seit 2012 koordiniert die AG Kurzfilm in Deutschland verschiedenste Veranstaltungen in der Republik, die in Eigenregie von Filmfans oder öffentlichen Einrichtungen ins Leben gerufen werden können. Es stehen komplette Filmprogramme bereit, oder man kuratiert eine eigene Auswahl. Auch im Fernsehen und im Internet beteiligen sich Medien am Kurzfilmtag, den es mittlerweile in über 20 Ländern gibt.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns