Zu den Verhältnissen – Das Kino der jungen BRD von 1949 bis 1963

Das Kino der jungen Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1963
21. Februar bis 31. März, Berlin

Die auf dem Filmfestival von Locarno im letzten Sommer lancierte Retrospektive zieht in verschiedenen Varianten durch die Lande und ist jetzt in Berlin angekommen. Das Zeughauskino im Deutschen Historischen Museum lädt ein, sich eingehender mit dem »verkannten« deutschen Kino der Adenauerära zu beschäftigen. Neben kanonischen Werken aus den OEuvres Helmut Käutners oder Kurt Hoffmanns werden auch abseitigere und unbekanntere Filme gezeigt. Zusätzlich wird es Einführungen des Kurators Olaf Möller und zeitgenössische Arbeiten etwa aus den Sparten Animation oder Industriefilm geben.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns