Werkschau – Maria Lang

»Der Schmetterling im Winter« (2006)

»Der Schmetterling im Winter« (2006)

16. bis 17. September 2017, Frankfurt

Drei Jahre nach ihrem Tod wird die Filmemacherin Maria Lang mit einer Werkschau geehrt. Lang, die sich zeitlebens für die Rechte von Homosexuellen starkmachte, hat einen fragilen Korpus von eigenwilligen Filmen und Schriften geschaffen. Präsentiert durch die Kinothek Asta Nielsen, in Kooperation mit dem Deutschen Filmmuseum und dem Festival Spectrale, wird das Kinoprogramm um Lesungen ergänzt.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns