Kino der Kunst – Zwischenspiel

»Love is the Devil: Studie für ein Porträt von Francis Bacon« (1998)

»Love is the Devil: Studie für ein Porträt von Francis Bacon« (1998)

1. bis 22. Februar in München

In der bereits laufenden Filmreihe »Kino und Malerei« zeigt das Filmmuseum München auf, wie sich das Medium Film der Malerei zu nähern versucht. Jeweils mittwochs ist dazu ein Film zu sehen, zum Beispiel der britische »Love is the Devil: Studie für ein Porträt von Francis Bacon«, in dem Francis Bacon einen verunglückten Einbrecher zu seiner künstlerischen Inspiration macht. Auch der Cannes-Sieger von 1992 ist zu sehen: »El Sol del Membrillo« verhandelt den Versuch des spanischen Malers Antonio Lopez, das Licht im Astwerk eines Quittenbaums einzufangen, und vereint filmische Stränge des Dokumentarfilms, der Fiktion und des Essays in sich.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns