Internationale Hofer Filmtage

Internationale Hofer Filmtage
25. bis 30. Oktober, Hof

Fast ein halbes Jahrhundert bestehen die Hofer Filmtage schon. Nachdem Mitbegründer und Festivalchef Heinz Badewitz im März diesen Jahres leider verstarb, hat sich nun ein dreiköpfiges Kuratorium der Filmauswahl angenommen. Der Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft Alfred Holighaus, die Berlinale-Sektionsleiterin Linda Söffker und Thorsten Schaumann von Sky Deutschland machen sich auf, den von Badewitz gesteckten Rahmen mit Leben zu füllen. Das Festival ist eine starke Institution für deutsche Nachwuchsregisseure, hat aber auch ein internationales Programm. Neben 130 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen besitzt das Festival auch einige folkloristische Eigenheiten wie das traditionelle Fußballspiel zwischen Filmschaffenden in gehobenen Positionen und einem Team aus Mitarbeitern und Fans.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns