João Pedro Rodrigues

Regisseur/in von:

Während einer fantastischen Flucht durch die Wälder verwandelt sich ein Ornithologe nach und nach in einen Wiedergänger des heiligen Antonius von Padua. João Pedro Rodrigues' fünfter Spielfilm »Der Ornithologe« ist das poetische Glaubensbekenntnis eines radikalen Künstlers, der die Welt nach seinen eigenen Vorstellungen formt
In ebenso berührenden wie verstörenden Szenen erzählt der portugiesische Filmemacher João Pedro Rodrigues die Passion einer alternden Dragqueen. Dabei erlebt das Melodrama Station für Station eine triumphale Wiedergeburt aus dem Geist katholischer Mystik

Drehbuchautor/in von:

Während einer fantastischen Flucht durch die Wälder verwandelt sich ein Ornithologe nach und nach in einen Wiedergänger des heiligen Antonius von Padua. João Pedro Rodrigues' fünfter Spielfilm »Der Ornithologe« ist das poetische Glaubensbekenntnis eines radikalen Künstlers, der die Welt nach seinen eigenen Vorstellungen formt
In ebenso berührenden wie verstörenden Szenen erzählt der portugiesische Filmemacher João Pedro Rodrigues die Passion einer alternden Dragqueen. Dabei erlebt das Melodrama Station für Station eine triumphale Wiedergeburt aus dem Geist katholischer Mystik

Cutter/in von:

In ebenso berührenden wie verstörenden Szenen erzählt der portugiesische Filmemacher João Pedro Rodrigues die Passion einer alternden Dragqueen. Dabei erlebt das Melodrama Station für Station eine triumphale Wiedergeburt aus dem Geist katholischer Mystik

Als Schauspieler/in:

Während einer fantastischen Flucht durch die Wälder verwandelt sich ein Ornithologe nach und nach in einen Wiedergänger des heiligen Antonius von Padua. João Pedro Rodrigues' fünfter Spielfilm »Der Ornithologe« ist das poetische Glaubensbekenntnis eines radikalen Künstlers, der die Welt nach seinen eigenen Vorstellungen formt