Heike Gnida

Cutter/in von:

Ein unendlich sanftmütiger Jesus Freak findet einen Freund, der sich als Sadist entpuppt, und wird in dessen Familie zum Sklaven und Prügelknaben. Bereits vielfach preisgekrönt, erzählt Katrin Gebbe in ihrem Debüt eine verstörende Geschichte ohne einfache Antworten. So radikal und provozierend wie nur wenige deutsche Filme
Matthias Glasners Drama »Gnade« um ein entfremdetes Ehepaar, das Schuld auf sich lädt und dadurch wieder zusammenfindet, ist eindrucksvoll inszeniert und liefert starke Bilder der norwegischen Landschaft, bleibt auf der psychologischen Ebene aber etwas spekulativ