Trailer von Micmacs – Uns gehört Paris!

© Kinowelt

2009
Original-Titel: 
Micmacs à tire-larigot
Filmstart in Deutschland: 
22.07.2010
Musik: 
V: 
L: 
105 Min
FSK: 
12
Bewerten Sie den Film: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Text: 

Ein klassischer Fall von "zur falschen Zeit am falschen Ort": Als Bazil eines Abends vor die Tür seiner Pariser Videothek tritt, wird er Zeuge eines Überfalls und bekommt eine verirrte Pistolenkugel in den Kopf. Dumme Sache, aber nicht unbedingt tödlich, entscheiden die Ärzte und entlassen Bazil aus dem Krankenhaus. Ohne Job und Wohnung steht er nun auf der Straße. Doch das Glück lässt nicht lange auf sich warten: Bazil trifft auf den kauzigen Canaille, der mit einer Gruppe wunderlicher Außenseiter auf einer Schrotthalde lebt. Dort findet auch Bazil ein neues Zuhause, in einer Welt voller magischer Skulpturen aus Fundstücken und Ersatzteilen. Doch damit nicht genug: Es bietet sich schon bald eine Gelegenheit, es den Verbrechern heimzuzahlen, denen er die Kugel in seinem Kopf zu verdanken hat. Und so beginnt ein aberwitziger Kampf gegen die Waffenhändler...