Trailer von Lollipop Monster

© Edition Salzgeber

2011
Original-Titel: 
Lollipop Monster
Filmstart in Deutschland: 
25.08.2011
S: 
Musik: 
V: 
L: 
96 Min
FSK: 
Ohne Angabe
Bewerten Sie den Film: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Text: 
Sie könnten nicht unterschiedlicher sein und haben doch soviel gemeinsam: Oona (Sarah Horvath) und Ariane (Jella Haase) gehen zwar gemeinsam zur Schule, doch sonst scheint nach dem äußeren Anschein sie vieles zu trennen. Doch gerade in Bezug auf ihre familiären Situationen sind sie Schwestern im Geiste. Während Oona ihre innere Frustration über ihre kaputte Familie, speziell ihren schwächlichen Künstlervater durch ihr düsteres Gothic-Outfit zum Ausdruck bringt, wirkt Ariane wie die totale Antipode: bis zum Exzess in allen Farben gekleidet und das sexuelle Erwachen mittels provokanter Kleiderwahl austestend, wehrt sie sich gegen ihre scheinbar perfekte, aber langweilige und inkommunikative Familie. Als Oona eines Tages ihre Mutter bei einer Affäre mit ihrem Onkel erwischt und dies ausplaudert, hat das furchtbare Folgen: ihr depressiver Vater erhängt sich – und Oona samt der halben Schule bekommt dies mit. Zur gleichen Zeit jedoch sucht ausgerechnet Ariane Kontakt zu ihrer düsteren Mitschülerin und tatsächlich wächst aus dem Kontakt eine Freundschaft, die beiden weiterhilft, mit ihren Lebenssituationen etwas besser zurecht zu kommen. Dann jedoch läßt sich Ariane mit Oonas manipulativem Onkel Lukas ein und die Dinge geraten außer Kontrolle...