Trailer von Berlin – Paris: Die Geschichte der Beate Klarsfeld

© Salzgeber
Kein Trailer vorhanden!

2010
Original-Titel: 
Berlin – Paris: Die Geschichte der Beate Klarsfeld
Filmstart in Deutschland: 
08.09.2011
Musik: 
V: 
L: 
91 Min
FSK: 
Ohne Angabe
Bewerten Sie den Film: 
3
3 (Stimmen: 1)
Text: 
Dokumentarfilm über die umstrittene Beate Klarsfeld, die sich die Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen zum Ziel gesetzt hat. Weltberühmt wurde sie 1968 mit der öffentlichen Ohrfeige für Bundeskanzler Kiesinger, den sie als Nazi beschimpfte. 2009 wurde Beate Klarsfeld der Georg-Elser-Preis verliehen. Der Film beleuchtet die Bedeutung ihrer Aktion sowie deren Hintergründe und schildert die Jagd von Beate und Serge Klarsfeld nach Naziverbrechern wie Klaus Barbie, der daraufhin festgenommen und verurteilt wurde.