News

25.04.2017
»I am not your Negro« läuft am 25.4. um 20:15 Uhr auf arte
17.05.2014
Barbara Schweizerhof
16.05.2014
Frank Arnold
Frank Arnold spricht mit dem Regisseur über Männer und Gewalt, den deutschen Genrefilme und die Eigenheiten der länderspezifischen Filmförderung
16.05.2014
Barbara Schweizerhof
16.05.2014
Barbara Schweizerhof
09.05.2014
Christian Hein
Der Deutscher Filmpreis in Gold geht an "Die andere Heimat", gefolgt von "Das finstere Tal" (silber) und "Zwei Welten" (bronze), Edgar Reitz bekommt die »Lola« für die beste Regie und das beste Drehbuch
01.05.2014
Barbara Schweizerhof
Wenn der 71-jährige kanadische Regisseur David Cronenberg mit einem Film nach Cannes kommt, fällt ihm automatisch eine Favoritenrolle zu. Mit seinem neuen Film "Maps to the Stars" ist er bereits zum 5. Mal im Wettbewerb des Festivals vertreten. Ausgezeichnet wurde er allerdings zuletzt 1996 mit "Crash", wofür er den Spezialpreis der Jury erhielt.
28.04.2014
Christian Hein
Von 2002 bis 2013 begleitete Regisseur Richard Linklater den sechsjährigen Mason (Ellar Coltrane) bis zum Eintritt ins College. Kurze, über die Jahre verteilte Episoden aus dem fiktiven Leben von Mason und seiner Patchwork-Familie – seine zwei Jahre ältere Schwester (Lorelei Linklater) und seine geschiedenen Eltern (Patricia Arquette, Ethan Hawke) – montierte Linklater zu einem filmischen Experiment
25.04.2014
Désirée Gudelius
Der Filmemacher Michael Glawogger ist überraschend verstorben
24.04.2014
Christian Hein
Am Sonntag, den 27.4. ist der Oscar-Preisträger und Regisseur von "Lauf Junge lauf" zu Gast in Frankfurt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Was tut sich - Im deutschen Film?" steht er nach der Aufführung seines Films unserem Kritiker Ulrich Sonnenschein Rede und Antwort
22.04.2014
Frank Arnold
Produzentin Seanne Winslow Wehrenfennig über "The Lego Movie"