News

21.10.2014
Sabine Horst
Franz Dinda, Jahrgang 1983, kann singen, schreiben... Und spielen. Zum Beispiel in "Am Tag als Bobby Ewing starb", "Der Medicus", "Die Wolke", "Im Winter ein Jahr", "Westwind" oder "Die Spiegel-Affäre". Uns beantwortet er in einer kurzen eMail persönliche Fragen rund um das Filmgeschehen
21.10.2014
Frank Arnold
Regisseur Tate Taylor im Interview mit Frank Arnold über sein James-Brown-Biopic "Get On Up"
13.10.2014
Diemut Roether
Am vergangenen Freitag wurden die Hessischen Filmpreise vergeben und Iris Berben mit dem Ehrenpreis des Hessischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Anton Corbijn erhielt den mit 10.000 Euro dotierten Preis für die Beste internationale Literaturverfilmung für den Film "A Most Wanted Man"
07.10.2014
Sabine Horst
Lone Scherfig, 55, Regisseurin und Drehbuchautorin aus Dänemark, wurde mit dem Dogma-Film "Italienisch für Anfänger" (2000) bekannt. Ihr neuer Film "The Riot Club" startet am 9. Oktober. Uns beantwortet Sie in einer kurzen eMail persönliche Fragen rund um das Filmgeschehen
25.09.2014
Frank Arnold
Christian Petzold spricht mit Frank Arnold über seinen neuen Film "Phoenix" (Start 25.9.)
19.09.2014
Frank Arnold
Uberto Pasolini im Gespräch mit Frank Arnold über seinen Film "Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit"
08.09.2014
Barbara Schweizerhof
Der Regisseur Roy Andersson gewinnt den Goldenen Löwen für "A Pigeon Sat on A Branch Reflecting on Existence"
05.09.2014
Barbara Schweizerhof
Am Samstag findet das Festival mit der Vergabe des Goldenen Löwen seinen feierlichen Abschluss
05.09.2014
Barbara Schweizerhof
Von Entdeckungen, Enttäuschungen und Favoriten auf den Goldenen Löwen: Eine vorläufige Bilanz des 71. Filmfestivals von Venedig
02.09.2014
Sabine Horst
Anna Brüggemann,33, ist Autorin und Schauspielerin. Mit ihrem Bruder Dietrich hat sie die Drehbücher zu "Neun Szenen", "Renn, wenn du kannst", "3 Zimmer/Küche/Bad" und "Kreuzweg" geschrieben. Letzteres gewann einen Silbernen Bären in Berlin