News

18.02.2017
Während die Kollegen und Kolleginnen in den Tageszeitungs-Redaktionen kurz vor der Preisverleihung immer hektischer arbeiten, entschleunigt sich mein Zeitrhythmus von Tag zu Tag
12.02.2017
Harald Mühlbeyer
Eigentlich hätten Sie jetzt einen Text von mir über Hans Werckmeisters »Algol. Tragödie der Macht« vor sich, der hier mit Live-Klaviermusik gezeigt wird. Aber die Berlinale will nicht, dass Sie etwas von diesem Film erfahren
12.02.2017
Harald Mühlbeyer
Welturaufführung der restaurierten Fassung im Berlinale Classics: »Canoa« / »Hetzjagd in Canoa« von Felipe Cazals
12.02.2017
Harald Mühlbeyer
Verjüngung durch Schönheitsoperationen in der Berlinale-Retro: John Frankenheimers »Seconds«
11.02.2017
Silvia Hallensleben
Filmempfehlungen vom Berlinale-Forum: »Maman Colonelle« und »Timi n Igren/ House in the Fields«
11.02.2017
Frank Arnold
Mit dem Stummfilm »Algol« kommt ein vergessener Klassiker des deutschen Science-Fiction-Films zu neuen Ehren
11.02.2017
Harald Mühlbeyer
Herrmann Zschoches »Eolomea« lief als 70mm-Projektion zur Eröffnung der Retrospektive
11.02.2017
Ulrich Sonnenschein
Die Berlinale eröffnete mit einem Biopic, das keins sein wollte – die Flüchtlingsgeschichte von Django Reinhardt
10.02.2017
Harald Mühlbeyer
»Future Imperfect« und »Future Worlds«, die beiden Begleitbände zur diesjährigen Berlinale-Retrospektive
09.02.2017
Sabine Horst
Heute werden die 67. Internationalen Filmfestspiele in Berlin eröffnet. Im Programm: viel Historisches, Künstlerporträts – und ein starkes Aufgebot aus Deutschland