Festivalberichte

22.02.2017
Margrit Frölich
Das Sundance Film Festival ist ein Seismograph – für Newcomer und Trends im amerikanischen Film. In diesem Jahr spiegelte es aber auch die politische Stimmung der USA nach den Wahlen wider
25.03.2014
Anke Sterneborg
Zum Kinder- und Jugendfilm wird ein Film im Grunde allein dadurch, dass von Kindern und Jugendlichen erzählt wird, was oft mit einer ungestümen, vibrierenden, lebendigen Erzählperspektive einhergeht. Schon das ist ein Grund, warum die von Maryanne Redpath betreute Sektion Generation 14plus seit Jahren immer wieder wunderbare Entdeckungen ermöglicht, die auch manche der sogenannten »Erwachsenen«-Sektionen schmücken würden
25.03.2014
Karsten Visarius
Der japanische Spielfilm "Forma" (Forum) beleuchtet eine schwierige Frauenfreundschaft: Zwei ehemalige Schulfreundinnen treffen sich wieder, die eine, Ayako, betreut ihren geschiedenen Vater, die andere, Yukari, zögert die Heirat mit ihrem Verlobten hinaus
25.03.2014
Karlheinz Oplustil
In ihren bisherigen Filmen hat sich Sophie Fillières als Spezialistin für etwas schräge Geschichten mit sperrigen Frauenfiguren gezeigt. Ihr neuer Film, im Panorama gezeigt, folgt diesem Muster, auch wenn er viel ernsthafter ist als sein Vorgänger Un Chat un Chat (2009)
05.03.2014
Ulrich Sonnenschein
Nix mit kuschelig. Das Filmfestival Max Ophüls Preis ist eine wichtige Plattform für den deutschen Nachwuchsfilm. Der gab sich in diesem Jahr fantasievoll, komisch – und gesellschaftlich bewusst
05.03.2014
Rudolf Worschech
Nein, die Welt war nicht in Ordnung im Wettbewerb der 64. Berlinale. Zum einen gab es nur wenige wirklich herausragende Filme – und dann gewannen am Ende auch noch die Falschen
27.12.2013
Kai Mihm
Unter neuer Leitung: Das 31. Filmfestival Turin präsentierte ein starkes Programm, dessen Filme auf Subtilität und feine Beobachtungsgabe setzten.
26.11.2013
Sabine Horst
Die Kunst, die Serien, die Immersion und der ganze Rest. Die erste Ausgabe des Medienfestivals B3 in Frankfurt am Main führte in den Dschungel der zeitgenössischen Bewegtbild-Produktion.
26.11.2013
Bodo Schönfelder
Die Nordischen Filmtage in Lübeck, das traditionelle Festival für skandinavische und Filme aus dem Ostseeraum, stellen Jahr für Jahr ein interessantes Programm auf die Beine.
29.10.2013
Marion Löhndorf
Das 1988 eröffnete Museum of the Moving Image ist das einzige Museum in den USA, das sich der Kunst, Geschichte und Technologie des Films widmet. Es entstand auf dem Gelände der ehemaligen New Yorker Paramount Studios.